Augenärzte im Zentrum Heilbronn - Leistungen

Leistungen

Grauer Star (Katarakt)

Allgemeines

Alle optischen Unregelmäßigkeiten und Trübungen der Augenlinse werden als Grauer Star bzw. Katarakt bezeichnet.

Der Begriff ,,Grauer Star” stammt aus dem Althochdeutschen, da der Erkrankte durch einen starren Blick und eine graue Trübung im Pupillenbereich auffiel. Der Fachausdruck ,,Katarakt” ist griechischen Ursprungs und bedeutet ,,Wasserfall”. Er basiert auf der Vorstellung, dass die Ursache der Linsentrübung eine sich vor der Linse ausspannende Membran sei, die einem Wasserfall gleicht.

Der Graue Star stellt weltweit die häufigste Erblindungsursache dar. Obwohl in Europa auf Grund der fortgeschrittenen, komplikationsarmen Operationstechniken kaum noch jemand daran erbildet, trifft dies in Entwicklungsländern wegen der fehlenden Operationskapazität für etwa 17 Millionen Menschen zu.

Augenärzte im Zentrum Heilbronn - Katarakt

Ursachen

  • Altersbedingt 
    Meist entwickelt sich der Graue Star erst nach dem 60. oder 70. Lebensjahr. In manchen Fällen kann er aber auch schon früher auftreten. Aufgrund seiner Häufigkeit könnte man den Grauen Star als Volkskrankheit bezeichnen, tatsächlich handelt es sich aber in den meisten Fällen um eine ,,normale”, langsam fortschreitende Alterserscheinung. Bei mehr als 90% der über 65-Jährigen trübt sich die natürliche, ursprünglich klare Augenlinse allmählich ein.

  • Stoffwechselerkrankungen
    Erkrankungen, wie z.B. Diabetes können dazu führen, dass die Linsentrübung früher auftritt.

  • Medikamentenbedingt
    Bestimmte Medikamente, wie z.B. Cortison können die Eintrübung der Linse beschleunigen.

  • Nach Augenverletzungen
    Durch eine Augenprellung kann es auch noch nach Jahren zu einer Linsentrübung kommen.

  • Angeboren 
    Dies kann erblich bedingt oder durch Fruchtschädigung des ungeborenen Kindes im Mutterleib währen der ersten 3 Schwangerschaftsmonaten sein (insbesondere Röntgenbestrahlungen oder Viruserkrankungen wie Röteln, Windpocken und Mumps).

  • Weitere Faktoren: 
    Intensive Sonneneinstrahlung, Eiweißmangel, massiver Wasserverlust

Operation

Der Schaden, den der graue Star an der Linse des Auges verursacht, ist nur operativ mittels der Kataraktoperation zu beheben. [mehr erfahren]

Augenärzte im Zentrum Heilbronn - Kataraktchirurgie